Online-ID

Leiter (m/w) der Abteilung Lebensmittelchemie

für den Standort: Koblenz <56068>

Aktualisiert: am 02.09.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1125607
Anbieter-Online ID: 005801615

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Landesuntersuchungsamt Rheinland Pfalz
Branche
Öffentliche Einrichtungen
Kategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Unterkategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Karrierestatus
Abteilungsleiter & Projektleiter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Koblenz <56068>
Leiter (m/w) der Abteilung Lebensmittelchemie
Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit am Dienstort Koblenz eine Leitung der Abteilung Lebensmittelchemie (Abt. 5) Die Einstellung erfolgt im Beamten- oder Beschäftigten­verhältnis (bis Besoldungsgruppe A 16 Landesbesoldungsgesetz oder vergleichbare Ein­gruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder). Sie sind verantwortlich für die Leitung der Abteilung 5 mit 230 Mitarbeitern/-innen. In der Abteilung werden an vier Standorten Lebensmittel, Wein, Bedarfs­gegen­stände, Arzneimittel und Kosmetika untersucht und beurteilt. Anforderungsprofil: Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium abgesc­hlossen und verfügen über einschlägige, fundierte Berufserfahrungen im Bereich der Labor- und Arbeitsorganisation unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten sowie im Qualitätsmanagement. Darüber hinaus haben Sie fundierte Erfahrungen in der Erstellung von Gutachten, insbesondere unter Berücksichtigung lebensmittelrechtlicher Aspekte. Ein Studium der Lebensmittelchemie, Chemie, Biochemie oder Veterinärmedizin wäre vorteilhaft, ebenfalls eine Promotion. Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, hohe Belastbarkeit, konzeptionelles und innovatives Denken, interdisziplinäre Arbeitsweise und Teamfähigkeit mit einem konstruktiven Konflikt- und Kritikverhalten. Sehr gute Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit, Durch­setzungsvermögen sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (auch auf Englisch) werden vorausgesetzt. Das Landesuntersuchungsamt fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen. Wir wünschen uns daher ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, Weltanschauung oder sexuellen Identität. Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Landesuntersuchungsamt unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie durch familien­freundliche Regelungen und Maßnahmen auf Grundlage der Selbstverpflichtung „DIE LANDESREGIERUNG – EIN FAMILIENFREUNDLICHER ARBEITGEBER“. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Stefan Bent, Präsident des Landesuntersuchungsamtes, Telefon 0261 9149-500. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und Angabe der Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind, richten Sie bitte – vorzugsweise per E-Mail – bis zum 25. August 2017 an: Landesuntersuchungsamt Zentrale Dienste • Referat 11 Mainzer Straße 112 • 56068 Koblenz E-Mail: online.bewerbung@lua.rlp.de Bitte beachten Sie bei einer Online-Bewerbung: 1 PDF-Dokument bis zu einer maximalen Größe von 5 Megabyte. Sofern Sie sich postalisch bewerben, weisen wir darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet. Weitere Informationen über das Landesuntersuchungsamt finden Sie unter www.lua.rlp.de Abteilungsleiter Teamleiter Gruppenleiter Chemisches Labor Biochemie Biologe Chemiker Lebensmittelhygiene Lebensmittelrecht Lebensmittelchemiker Lebensmittelchemie Lebensmittelindustrie Nahrungsmittelindustrie Lebensmitteltechnik Lebensmitteltechnologie Qualitätsmanager Regulatory Affairs Naturwissenschaften Food Prozesstechnik Prozessingenieur öffentlicher Dienst 56068 Koblenz ax66948by

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten