Online-ID

Kaufmann für Büromanagement (w/m)

für den Standort: Bonn <53123>

Aktualisiert: am 16.08.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1123871
Anbieter-Online ID: 005696315

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Branche
Wissenschaft/Forschung
Kategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Teilzeit, Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Bonn <53123>
Kaufmann für Büromanagement (w/m)
Starten Sie Ihre Mission beim DLR. Das DLR: Mit rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit sowohl nationales Forschungszentrum Deutschlands als auch Raumfahrtmanagement sowie Projektträger. Wir, der DLR Projektträger, zählen mit über 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den größten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als starker Partner und Bindeglied zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft tragen wir maßgeblich zu Erfolgen in der Spitzenforschung bei. Für den DLR Projektträger in Bonn suchen wir einen Kaufmann für Büromanagement o. ä. (w/m) Europäische und Internationale Zusammenarbeit Ihre Mission: Wir engagieren uns u. a. in den Feldern Gesundheit, Umwelt, Kultur, Geistes- und Sozialwissenschaften, Bildung, Arbeitsgestaltung und Dienstleistung sowie Informationstechnik. Unsere spezialisierten Teams bilden Schnittstellen zu Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft. Sie betreuen v. a. Förderprogramme von der Ideenentwicklung über die wettbewerbliche Vergabe von Fördermitteln bis zur Erfolgsbewertung und unterstützen die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unserer Auftraggeber. Die ausgeschriebenen Stellen sind im Bereich Europäische und internationale Zusammenarbeit angesiedelt. Für unsere Auftraggeber entwickeln wir handlungsorientierte Strategien, managen Förderprogramme und Förderprojekte, begleiten Dialogprozesse und unterstützen den Wissenstransfer und die Verwertung. Ihre Aufgabe wird es sein, die Leitung der Abteilung bzw. die Leitung der Arbeitsgruppe im Bereich der allgemeinen Büroprozesse organisatorisch und administrativ zu unterstützen. Mehr Information über unsere Aufgaben und über das breite Themenfeld finden Sie hier. In folgende Abteilungen und Arbeitsgruppen ist eine Stellenbesetzung vorgesehen: Abteilung Asien, Ozeanien, Abteilung Europäische Forschungs- und Bildungspolitik, Arbeitsgruppe Internationalisierung der Berufsbildung. Tätigkeitsbeschreibung: Büroprozesse managen (Postbearbeitung, Telefon-, Termin- und Besuchermanagement, Vorbereitung von internen Sitzungen, Erledigung des Schriftverkehrs, Erstellung von Präsentationsunterlagen, Ablage, Beschaffung und Verwaltung von Büromaterial) organisatorische Bürotätigkeiten erledigen (Dienstreisen und Veranstaltungen planen und organisieren) administrative Bearbeitung von Fördervorhaben im Bereich der Bürosachbearbeitung (Anlegen neuer Förderprojekte, Erstellung von Bescheiden, Vermerken und Berichten, Fristen-, Mahn- und Rechnungswesen, Erstellung von Statistiken, Archivierungsvorbereitung) Es werden drei Stellen ausgeschrieben. Die Stellen sind für eine Teilzeitbeschäftigung mit einer Mindeststundenzahl von 32 Std./Woche geeignet. Die Bewerbungsfrist endet am 8. August 2017. Ihre Qualifikation: langjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung von Büroprozessen oder alternativ kaufmännische Ausbildung z. B. Kauffrau/-mann für Bürokommunikation/Büromanagement berufliche Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation sehr gute Anwenderkenntnisse von MS Office (Word, Excel und PowerPoint) Erfahrung im Umgang mit Datenbanken gute Kenntnisse in Förderprogrammen des Bundes sowie im Umgang mit "profi" sind von Vorteil sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift für den Sekretariatsbereich Kenntnisse einer weiteren europäischen Sprache (v.a. Französisch oder Spanisch) sind wünschenswert idealerweise Kenntnisse asiatischer Sprachen (Hindi, Mandarin, Japanisch oder Koreanisch) organisatorisches Talent, Flexibilität und Teamfähigkeit Eigeninitiative, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Sorgfalt Ihr Start: Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung. Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Annette Münzenberg telefonisch unter +49 228 3821-1441. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 10433 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#23224.

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten