IT De-Eskalations- und Problemmanager/in

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Branche
Finanzen/Versicherungen
Kategorie
IT
Unterkategorie
IT
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Hannover <30159>






IT De-Eskalations- und Pro­blem­manager/in




Übersicht







Arbeitgeber




AOK Niedersachsen







Standort




30453 Hannover







Bewerbungsfrist



20.08.2017





Fachbereich




IT







Abteilung




Rechenzentrum der AOKs Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt







Beschäftigungsart




Vollzeit













Stellenprofil




Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

Sie organisieren ein effektives De-Eskalations- und Problem-Management für die AOKs in Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt.
Dazu fungieren Sie für unsere Fachabteilungen als Ansprechpartner/in des operativen Supports und koordinieren die Supportprozesse innerhalb des Rechenzentrums unter Einbezug unserer Experten, Partner und Dienstleister.
Sie erkennen und analysieren Störungen und erarbeiten dauerhafte Lösungen, deren Umsetzung Sie organisationsübergreifend steuern.
Zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung führen Sie Problem Reviews durch und erstellen Statistiken und Managementberichte.




Das bringen Sie mit

Sie sind Informatiker/in, Wirtschaftsinformatiker/in oder besitzen einen vergleichbaren IT-Abschluss mit mindestens zweijähriger praktischer Erfahrung im Aufgabengebiet.
Sie verfügen über Kenntnisse in einem der Bereiche Mainframe, Open Systems, Windows oder Netze und besitzen optimal eine ITIL-Foundation-Zertifizierung.
Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, analysieren präzise und agieren serviceorientiert im Kundenkontakt.




Das sind Ihre Vorteile

 

Wir bieten Ihnen eine sichere Perspektive in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.
Sie treffen auf spannende und verantwortungsvolle Aufgaben und Arbeitsabläufe, die Sie eigenständig gestalten und organisieren.
Durch flexible Arbeitszeiten erhalten Sie mehr Lebensqualität und vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinen.
Neben einer tariflichen Vergütung (Gruppe 10 BAT/AOK-Neu) bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen, z. B. eine betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.




Ihre Fragen beantworten wir gerne

Informationen zum Aufgabenbereich:

Frank Hofmann: 0511/285-17000

oder Eckhard Gottschalk: 0511/285-17150
Informationen zu Ihrer Bewerbung:

Unser Bewerberbüro: 0511/8701 8701 0


 




Jetzt bewerben

Bewerbungsprozess bei der

AOK Niedersachsen

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.







AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen



Mit über 2,5 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung in Niedersachsen – und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service.



niedersachsen.karriere.aok.de










Hannover

http://jobs.azonline.de/it-de-eskalations-und-problemmanager-in-finanzen-versicherungen.a-1125362.html
Alle Rechte vorbehalten