Online-ID

Ingenieur (m/w) FPGA / ASIC Entwicklung

für den Standort: Verl <33415>

Aktualisiert: Gestern

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1124097
Anbieter-Online ID: 17jo_37748

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Branche
Technologie / Technik
Kategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Unterkategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Verl <33415>
Ingenieur (m/w) FPGA / ASIC Entwicklung
Neue Hardware-Lösungen gesucht: für New Automation Technology. Als einer der weltweit führenden Spezialisten für Automatisierungs- und Steuerungstechnik mit weltweit 3.350 Mitarbeitern, 34 Tochterunternehmen und 679 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2016 suchen wir für unsere Unternehmenszentrale in Verl: Ingenieur (m/w) – FPGA- / ASIC-Entwicklung Tätigkeits­bereich Erstellung und Verifikation digitaler Designs für FPGAs und ASICs Inbetriebnahme und Tests der erstellten Designs Dokumentation der Entwicklungsstände Verfolgung und Abarbeitung von Fehlerlisten technische Absprache mit internen Abteilungen / Arbeitsgruppen (SW-Entwicklung / Leiterkarten-Entwicklung / Projektmanagement Anforderungen sehr gute HDL-Kenntnisse in Design und Verifikation (VHDL; Verilog) praktische Erfahrungen und Anwendung von Tools zur FPGA- oder ASIC-Entwicklung Kenntnisse von Systemschnittstellen (z. B. Ethernet, µController) Kenntnisse zur Qualifizierung integrierter Schaltkreise wünschenswert Erfahrung mit der Layout-Erstellung wünschenswert (idealerweise Cadence / Allegro-Tool-Suite) eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sichere Beherrschung der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift Teamfähigkeit   Vorteile Beckhoff verfügt als Technologieführer und -treiber im Bereich Automation über spannende Auf­gabenbereiche in einem internationalen Umfeld. Auf Basis des soliden wirtschaftlichen Fundaments des Unternehmens bietet Beckhoff seinen Mitarbeitern|innen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz. Als inhabergeführtes Familienunternehmen steht Beckhoff für hohes Identifikationspotenzial und eine für einen Global-Player ungewöhnlich offene, familiär geprägte Unternehmenskultur. Individuelle Arbeitszeitmodelle erhöhen die Flexibilität und lassen den Mitarbeitern|innen Freiraum für ihre persönliche und fachliche Entwicklung. Kontakt Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:   Beckhoff Automation GmbH & Co. KG Personalabteilung | Frau Kristin Trede Hülshorstweg 20 | 33415 Verl Telefon: +49 (0) 52 46 / 9 63-0 Telefax: +49 (0) 52 46 / 9 63-1 49 E-Mail: jobs@beckhoff.de www.beckhoff.de/jobs Online-Bewerbung  

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten