Hardware-Ingenieur (w/m) für die Entwicklung automotiver Bussysteme

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
dSPACE GmbH
Branche
Technologie / Technik
Kategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Unterkategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Paderborn <33098>















Das Unternehmen:
dSPACE entwickelt und vertreibt weltweit Software-Werkzeuge und Elektronik für die Entwicklung von Steuergeräten und mechatronischen Systemen. Seit mehr als 25 Jahren setzen Ingenieure auf Werkzeuge von dSPACE, um ihre Reglerentwürfe und Innovationen zu realisieren – von der ersten Idee bis zum Serieneinsatz.





Wegbereitende dSPACE Produkte wie das Rapid-Control-Prototyping-System MicroAutoBox, Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren und der Seriencode-Generator TargetLink® sind zu De-facto-Standards für die Entwicklung von Automobilelektronik geworden. Außerdem werden die dSPACE Produkte in der Luft- und Raumfahrttechnik, der Medizintechnik, der Industrieautomation, bei der Entwicklung elektrischer Antriebe und in weiteren Branchen erfolgreich eingesetzt.





In der Unternehmenszentrale in Paderborn, in unseren Projektzentren in Wolfsburg, Böblingen und in Pfaffenhofen bei München sowie in weltweiten Niederlassungen unterstützen mehr als 1.200 dSPACE Mitarbeiter zusammen mit zahlreichen Distributoren Innovationen auf der ganzen Welt.







Hard­ware-In­ge­nieur (w/m) für die Ent­wick­lung au­to­mo­ti­ver

Bus­sys­te­me




Standort: Paderborn

Kennung: HWE-BUS







Unsere Hardware-Produktfamilie wird für die Realisierung anspruchvoller Regelungs- und Simulationssysteme in verschiedensten Anwendungsszenarien eingesetzt. Für den weiteren Ausbau unserer Hardware-Entwicklungsabteilung suchen wir einen engagierten Entwicklungsingenieur, der ein Produkt vom Konzept bis zur Fertigungseinführung betreut.

Wir wenden uns gleichermaßen an Absolventen wie auch an erfahrene Elektronikentwickler.








Ihre Aufgaben:

Mitwirkung beim Architekturentwurf, der Konzeption und der Spezifikation FPGA-basierter Systeme im Bereich automotiver Feldbusse

Implementierung und Absicherung von FPGA-Funktionalität mittels ModelSim (VHDL) und funktionaler Tests (Programmiersprache C/C++)

Inbetriebnahme von Feldbussystemen

Fertigungsüberleitung und Vorbereitung für den Serientest








Ihr Profil:

Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Elektrotechnik/Elektronik/Informatik mit Schwerpunkt Elektrotechnik

Tiefgreifende Kenntnisse in mindestens einem FPGA-Werkzeug (Xilinx oder Altera) und bei der Verifikation mit ModelSim wünschenswert

Gute Kenntnisse in der digitalen Schaltungstechnik

Grundkenntnisse in C, Java oder einer vergleichbaren Programmiersprache

Gute Kenntnisse im Bereich automotiver Feldbusse (CAN, LIN, FlexRay) oder Ethernet von Vorteil

Gute Kenntnisse im Bereich der Leiterkartenentwicklung von Vorteil

Kommunikationsfähigkeit und organisatorisches Geschick








Ihre Chancen und was wir bieten:


Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und sicheren Branche

Entwicklung innovativer Produkte und Einsatz neuester Technologien

Eigenverantwortliches Arbeiten

Mit modernster und neuester Technik ausgestattete Arbeitsplätze

Kontinuierliche Entwicklung Ihrer Fachkompetenz durch ein spannendes und herausforderndes Aufgabenumfeld

Kollegiales und kooperatives Arbeitsklima in einem mittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien













Ihre Bewerbung:
dSPACE GmbH

Personalabteilung

Herr Wilde

Rathenaustraße 26

33102 Paderborn





Tel: 05251-1638-0

jobs@dspace.de

www.dspace.de







Bewerben Sie sich jetzt!
Tipps für Ihre Bewerbung auf www.dspace.de










Paderborn

http://jobs.azonline.de/hardware-ingenieur-w-m-fuer-die-entwicklung-automotiver-bussysteme-technologie-technik.a-1121715.html
Alle Rechte vorbehalten