Geschäftsführer (m/w)

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
Branche
Öffentliche Einrichtungen
Kategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Abteilungsleiter & Projektleiter, Geschäftsführung & Vorstand
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Bielefeld <336**>









 
 
 







Die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld bietet als modernes Dienstleistungszentrum seinen Mitgliedsbetrieben ein umfangreiches Beratungs-, Service- und Bildungsprogramm. Rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten engagiert die Interessen ihrer Mitglieder, das sind mehr als 21.000 Handwerksbetriebe mit ihrer Belegschaft in Ostwestfalen-Lippe. Diese erzielen einen jährlichen Umsatz von ca. 16 Milliarden Euro. Die Herausforderungen der Zukunft wie der steigende Fachkräftebedarf, die Technisierung und Digitalisierung der Arbeitswelt sowie die Positionierung des ostwestfälischen Handwerks werden die Hauptaufgaben der kommenden Jahre sein.

Für unseren Geschäftsbereich Berufsbildung suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Geschäftsführer (m/w)

Satzungsgemäß wird der Geschäftsführer durch die Vollversammlung der Handwerkskammer gewählt, weshalb die Einstellung zunächst als Abteilungsleiter (m/w) erfolgt.




Ihre Aufgaben:

Leitung eines Teams von 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Erfüllung aller verwaltungsmäßigen Aufgaben
Grundsatz- und Rechtsfragen der handwerklichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie des Gesellen-, Fortbildungs- und Meisterprüfungswesens
Förderung und Qualitätssicherung der Berufsausbildung in den Betrieben, Ausbildungsberatung
Zusammenarbeit in ausbildungs- und schulpolitischen Fragen mit den maßgeblichen Institutionen auf Landes- und Bundesebene sowie mit den regionalen Institutionen (IHK, Bezirksregierung, Agentur für Arbeit, Städte und Kreise), Mitwirkung in zahlreichen Ausschüssen und Gremien des Handwerks und der örtlichen und regionalen Politik
Vertretung der Handwerkskammer im Bereich Berufsbildung bei öffentlichen Veranstaltungen, Presse- und Medienterminen
Geschäftsführung des Berufsbildungsausschusses der Handwerkskammer
Nachwuchswerbung, Begabtenförderung und Leistungswettbewerb der Handwerksjugend





Ihre Voraussetzungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschafts-, Rechts- und/oder Bildungswissenschaften
Nachgewiesene und ausgeprägte Personalführungskompetenz und -erfahrung
Nachgewiesene Organisationskompetenz, strategisch-konzeptionelles und zukunftsorientiertes Denken, Zielstrebigkeit
Diplomatisches Geschick, Vermittlungsfähigkeit, Durchsetzungsstärke, sicheres und repräsentatives Auftreten in der Öffentlichkeit sowie Fähigkeiten zum Aufbau von Netzwerken
Idealerweise Berufserfahrung in der Gremienarbeit berufsständischer Organisationen bzw. in kleinen oder mittelständischen Betrieben des Wirtschaftszweiges Handwerk
Bildungspolitische Erfahrungen





Interesse?

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe reizt, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Nennung der Kennziffer 2017_job vorzugsweise in einer PDF-Datei bis zum 4. September 2017




Bewerbungsadresse

Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp)

Herrn Dr. Christian Reiß

E-Mail: gf-hwk@dgp.de

Hohenzollernstr. 11 – 13

40211 Düsseldorf








Bielefeld

http://jobs.azonline.de/geschaeftsfuehrer-m-w--oeffentliche-einrichtungen.a-1124876.html
Alle Rechte vorbehalten