Expertin / Experte Web-Applikationen

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Branche
Wissenschaft/Forschung
Kategorie
IT
Unterkategorie
IT
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Lemgo <32657>





Hoch­schule Ost­westfalen-Lippe

Uni­versity of Applied Sciences

An der Hoch­schule Ost­westfalen-Lippe ist in der zentralen Ein­richtung S(kim) zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine wissen­schaftliche Stelle als

Expertin / Experte
− Web-Applikationen −

befristet für die Dauer von vier Jahren zu besetzen. Kennzahl 102917

Die zentrale Einrichtung S(kim) – Service | Kommuni­kation Infor­mation Medien bündelt die biblio­thekarischen und IT-Dienstleistungen der Hoch­schule Ost­westfalen-Lippe.

Das Aufgaben­gebiet umfasst ins­besondere:

Admini­stration und Konzeption Datenbank­basierter Web-Applikationen (z. B. WordPress, Joomla, Typo3, ILIAS)
Weiter­entwicklung verschiedener Web-Applikationen der Hochschule
Integration von neuen Funktio­nalitäten und Abläufen in den Applika­tionen
Konzeption und Ausbau von Schnitt­stellen zu weiteren Anwendungen
Qualitätssicherung im Werkzeug­angebot und bei den Schnittstellen der Applika­tionen


Wir wünschen uns von Ihnen Erfahrung in den folgenden Bereichen und freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung:

Abgeschlossenes Hochschul­studium mit starkem Informatik und / oder Medienbezug
Erfahrung im Web-Bereich (z. B. Usability, Corporate Design, SEO, Barrierefreiheit)
Kenntnisse in Skript- und Text­beschreibungs­sprachen (z. B. PHP, XML, HTML5)
Know-how im Bereich der Programmierung und Datenbanken
Hohes Maß an Eigen­verantwortung und Initiative sowie eine selbst­ständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
Sehr gute Moderations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Service­orientierung und Kommuni­kationsstärke


Wir bieten Ihnen:

Einen attraktiven und innovativen Arbeitsplatz in einem motivierten Team mit vielfältigen Optionen zur Fort- und Weiterbildung
Eine Vergütung − bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L
Ein modernes, familien­gerechtes Arbeitsumfeld
Die Zertifizierung als familien­gerechte Hochschule



Frauen werden nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwer­behinderte Bewer­berinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir sind gerne bereit, Sie im Hinblick auf die Verein­barkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebens­situation zu unterstützen.

Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen richten Sie bitte über unser Online-Formular bis zum 18.08.2017 an die Hochschule Ostwestfalen-Lippe:
www.hs-owl.de/karriere

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Köller (skim@hs-owl.de) gerne zur Verfügung.








CMS content management system Master Bachelor Diplom









Lemgo

http://jobs.azonline.de/expertin-experte-web-applikationen-wissenschaft-forschung.a-1124652.html
Alle Rechte vorbehalten