Online-ID

Erzieher/in / Sozialassistent/in

für den Standort: Hannover <30159>

Aktualisiert: am 02.03.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1108050
Anbieter-Online ID: 004980186

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Branche
Öffentliche Einrichtungen
Kategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Hannover <30159>
Erzieher/in / Sozialassistent/in
Für das Projekt "Sommerferienbetreuung 2017" der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen und des Landeskriminalamtes Niedersachsen in Hannover sind, befristet für die Dauer des Projekts vom 19.06. – 07.07.2017, zwei Stellen als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. als staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in zu besetzen. Die Stellen sind nach Entgeltgruppe 8 TV-L bewertet (ca. 1700€ Brutto). Ihre Aufgaben Das Gemeinschaftsprojekt "Sommerferienbetreuung" der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen und des Landeskriminalamts Niedersachsen besteht seit 7 Jahren und wurde im Rahmen der Auditierung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie ins Leben gerufen. Zu den Aufgaben gehört die Betreuung einer Kindergruppe im Alter von 6-8 bzw. 9-12 Jahren mit ca. 15 Kindern in Zusammenarbeit mit weiteren Betreuern sowie die Planung, Organisation und Durchführung des Tagesprogramms. Weiterhin sind Sie während des Betreuungszeitraums Ansprechpartner für Eltern und Kinder in allen Fragen, die die Ferienbetreuung betreffen. Qualifikation: Einstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in Darüber hinaus werden erwartet: Erfahrung in der Anleitung von Kindergruppen bis 12 Jahren Erfolgreiche Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs Organisationstalent und Teamfähigkeit Ihre Bewerbung Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Als Ansprechpartnerinnen stehen Ihnen bei der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen Frau Nunne (0511-9695-1265) und Frau Schönemeier (0511-9695-1255) sowie im Landes-kriminalamt Frau Schumacher (Tel. 0511/26262-1136) zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.04.2017 an die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen Dez. 11.5 Tannenbergallee 11 30163 Hannover oder per Mail an: personalgewinnung@zpd.polizei.niedersachsen.de

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten