Dissemination Manager (m/w)

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH
Branche
Sonstige
Kategorie
Marketing, Werbung & PR
Unterkategorie
Marketing, Werbung & Kommunikation
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Hürth <50354>













Das nova-Institut sucht einen neuen





Dissemination Manager (m/w)

Standort Hürth bei Köln, Vollzeit




Tätigkeit


Aufgabenschwerpunkte umfassen Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation in EU-Projekten sowie allgemeine Marketingtätigkeiten für unsere Dienstleistungen im Bereich der bio-basierten Ökonomie.


Das nova-Institut sucht einen Dissemination Manager (m/w) in Vollzeit. Aufgabenschwerpunkte umfassen Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation in EU-Projekten sowie die Mitarbeit an allgemeinen Marketingtätigkeiten für unsere Dienstleistungen im Bereich der bio-basierten Ökonomie. Wir suchen Teamplayer mit starkem Engagement, kreativen Ideen und einer strukturierten, ergebnisorientierten Arbeitsweise. Wir bieten ein anregendes Arbeitsumfeld in einem jungen internationalen Team mit Gelegenheit für Eigeninitiative. Arbeitsort ist Hürth bei Köln.





Ihre Qualifikationen



Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen:


abgeschlossenes Hochschulstudium
mehrjährige Erfahrung in Dissemination, Marketing und/oder Kommunikation im internationalen Umfeld
Idealerweise Erfahrung mit EU-Projekten
Freude an Arbeiten mit Texten auf Deutsch und Englisch (verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, beides mind. Level C1, ist Voraussetzung)
Hervorragende Kommunikationskompetenz
souveräner Umgang mit internationalen Klienten
Strukturiertes Arbeiten, Organisationsstärke
Bereitschaft zu Dienstreisen (innerhalb Europas)





Ihre Aufgaben



Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:


Verantwortliche Übernahme interner und externer Kommunikationsarbeiten im Rahmen von nationalen und internationalen Forschungsprojekten. Dazu gehören die Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien in Form von interaktiven Internetseiten, Pressemitteilungen, Postings in sozialen Medien etc. Die Arbeit beinhaltet unter anderem Teilnahme an Projekttreffen und Konferenzen, Ausrichtung und Betreuung von Workshops, Initiierung und Pflege der Zusammenarbeit mit Verbänden, Clustern, Politik etc.
Entwicklung und Umsetzung von Dissemination- und Exploitation-Plänen.
Implementierung Marketing-/Kommunikationspläne in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und unseren wissenschaftlichen Projektleitern.
Unterstützung anderer Abteilungen bei Organisation und Kommunikation unserer verschiedenen Konferenzen, Workshops und Service-Plattformen.





Sonstiges:


Bereitschaft zur Einarbeitung in verschiedene naturwissenschaftliche Felder wie Chemie und Biotechnologie (grundlegendes Verständnis ausreichend)
Fähigkeit und Freude, im Team Aufgaben zu übernehmen und eigenverantwortlich weiterzuverfolgen
Kreativität und Offenheit für neue Ideen und Technologien





nova-Institut GmbH


Das nova-Institut wurde 1994 als privates und unabhängiges Institut gegründet und ist im Bereich der Forschung und Beratung tätig. Der Fokus liegt auf der bio-basierten und der CO2-basierten Ökonomie in den Bereichen Rohstoffversorgung, technisch-ökonomische Evaluierung, Marktforschung, Nachhaltigkeitsbewertung, Öffentlichkeitsarbeit, B2B–Kommunikation und politischen Rahmenbedingungen. Mit einem Team von 25 Mitarbeitern erzielt das nova-Institut einen jährlichen Umsatz von über 2,5 Mio. €. www.nova-institut.eu / www.bio-based.eu






Ihre Bewerbung





Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung in digitaler Form an Frau Linda Engel (linda.engel@nova-institut.de). Bitte reichen Sie neben Lebenslauf, Zeugnissen und anderen relevanten Unterlagen auch einen englischen Text als Arbeitsprobe ein. Die Bewerbungsfrist endet am 15. September 2017.













Hürth bei Köln

http://jobs.azonline.de/dissemination-manager-m-w--sonstige.a-1123921.html
Alle Rechte vorbehalten