Online-ID

Diplom-Ingenieur Kerntechnik / Bergbau / Maschinenbau oder Naturwissenschaftler (m/w)

für den Standort: Peine <31226>

Aktualisiert: vor 4 Tagen

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1124750
Anbieter-Online ID: 005738469

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
DBE Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH
Branche
Handwerk
Kategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Unterkategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Peine <31226>
Diplom-Ingenieur Kerntechnik / Bergbau / Maschinenbau oder Naturwissenschaftler (m/w)
Unser Unternehmen: Wer Standorte für Endlager radioaktiver Abfallstoffe erkundet und Bergwerke betreibt, wer Analysen mit hochanspruchsvollen Messungen durchführt und deren Ergebnisse bewertet, wer hochkomplexe Anlagen, Systeme und Komponenten plant und nach strengsten wissenschaftlichen, technischen und rechtlichen Kriterien arbeitet, der ist einer der fast 900 Beschäftigen der 1979 gegründeten Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE). Die Endlagerung radioaktiver Abfälle ist eine einzigartige Aufgabenstellung. Die Verantwortung, die wir für unsere und folgende Generationen tragen, ist gewaltig. Wir sind uns dessen bewusst und bereit, uns Tag für Tag dieser spannenden Herausforderung zu stellen. Gestalten Sie die Zukunft aktiv mit uns! Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Radioaktive Abfälle am Standort der Zentrale Peine - zunächst befristet bis 30.09.2022 - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Dipl.-Ing. (m/w) Kerntechnik/Bergbau/Maschinenbau oder Naturwissenschaftler Kennziffer 9020_T-KV Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet: Erstellung und Qualitätssicherung von Unterlagen für das Zechenbuch/Betriebshandbuch auf der Grundlage des Planfeststellungsbeschlusses für das Endlager Konrad. Hierzu gehören Beschreibungen für den Betriebstech-nischen- und Sicherheitstechnischen Rahmen (SSP), Betriebsordnungen, Dienst-, Betriebs- und Prüfanweisungen, Prüflisten sowie Unterlagen zur Betriebsdokumentation Zusammenstellung relevanter Informationen aus den aktuell erarbeiteten Ausführungsplanungen zu den Anlagen, Systemen und Komponenten des Endlagers Konrad für die Erstellung der o.g. Unterlagen des Zechenbuchs/Betriebshandbuchs Ermittlung und Berücksichtigung von Anforderungen aus den aktuellen technischen Regelwerken, z. B. zum Arbeitsschutz und zur Betriebssicherheit Berücksichtigung von Anforderungen aus dem atomrechtlichen Änderungsmanagement für die Fortschreibung des Zechenbuchs/Betriebshandbuchs Unser Angebot: Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge, erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage, 13. Gehalt + Urlaubsgeld Das bringen Sie mit: Abgeschlossene Ausbildung an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder Fachhochschule Berufliche Erfahrung möglichst im Bergbau, kerntechnischen Anlagenbau oder Maschinenbau Fähigkeit zur Einarbeitung in komplexe Aufgaben­stellungen an der Schnittstelle von technischen, organisatorischen und rechtlichen Vorgaben Fähigkeit zur verständlichen Darstellung komplexer technischer Sachverhalte in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS-Office Standardprogramme und in der Anwendung von Dokumenten­management­systemen und Datenbanken Erfahrung im Umgang mit Behörden, Sachverständigen und extern beauftragten Fremdfirmen Kenntnisse im Strahlenschutz Damit überzeugen Sie uns: Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Team- und Dialogfähigkeit Sicheres und gewandtes Auftreten Neugierig? Mehr Informationen und Neuigkeiten finden Sie auf www.dbe.de. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum an personal@dbe.de oder an DBE Personalabteilung z.Hd. Frau Hoffmann Eschenstraße 55, 31224 Peine

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten