Online-ID

Case Manager (w/m)

für den Standort: Marburg <35037>

Aktualisiert: vor 2 Tagen

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1130864
Anbieter-Online ID: 974332-1gnixj

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
CSL Behring GmbH
Branche
Handel/Industrie
Kategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Marburg <35037>
Case Manager (w/m)
Innovativ und engagiert für Patienten weltweit. Spitzenmedikamente aus Marburg. CSL Behring ist einer der weltweit führenden Anbieter von Biotherapeutika. Wir sind unserem Versprechen verpflichtet, die Lebensqualität von Patienten mit seltenen und schweren Krankheiten zu verbessern. Mehr als 2.400 Mitarbeiter in Marburg setzen sich täglich dafür ein, Therapien für ernste und chronische Erkrankungen zu entwickeln. Wir suchen Talente wie Sie! Werden Sie Teil des Teams mit vielversprechenden Zukunftsperspektiven – für Sie und unsere Patienten weltweit! CSL Behring ist eine Tochtergesellschaft von CSL Limited mit Sitz in Melbourne, Australien. Für die Abteilung Case Management suchen wir baldmöglichst zwei Case Manager (w/m) Was Sie bei uns erwartet Selektieren der eingegangenen Fallberichte auf Priorität und Relevanz Dateneingabe in die globale Datenbank in Englisch Kodierung von Nebenwirkungen, medizinischer Anamnese, der Indikation und die Terminologie mit Hilfe der MedDRA vorschlagen Erkennen, Extrahieren, Bewerten und Kodieren der relevanten Laborwerte Kodierung von Arzneimitteln mit Hilfe des WHO Drug Dictionary Regulatorische Bewertung bezüglich „seriousness“ & „listedness“ von SA-ES und AEs vorschlagen Überprüfungen der Daten auf Konsistenz und Vollständigkeit Erkennen von off-label use (Global) und (US) für die berichtete Indikation Erstellen der Fallzusammenfassung nach einer Guideline Beurteilung und Bewertung der nicht-schwerwiegenden Fälle Nachhalten von fehlenden Informationen der Fallberichte von CSL Safety Officers, Ärzten, Patienten und anderen Berichterstattenden Dokumentation der Follow-up Aktivitäten Was wir von Ihnen erwarten Mindestens abgeschlossene 3-jährige Ausbildung z. B. zum Medizinischen Dokumentar oder vergleichbare Ausbildung Betriebliche Spezialausbildung im Bereich Pharmakovigilanz Sehr gute Zusatzkenntnisse in Codiersystemen (MedDRA, WHO-DD) Englisch Level 2 Über 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Pharmakovigilanz, Clinical oder Regulatory Affairs, davon mindestens 2 Jahre im Bereich Pharmakovigilanz Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und teamorientierter Arbeitsstil Ihr Grundgehalt richtet sich nach dem attraktiven Tarifvertrag der Chemischen Industrie. Darüber hinaus bieten wir freiwillige Zusatzleistungen wie übertarifliche Zulagen, Erfolgsbeteiligung und eine hervor­ragende betriebliche Altersvorsorge. Auch unterstützen wir Sie mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und familien­fördernden Angeboten wie Plätzen in einer Kindertagesstätte und Ferienbetreuung. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. http://marburg.cslbehring.de Management Managerin Pharma Medizin Forschung Entwicklung medizinisch medizinische Labor Case Manger Case processing Drug Safety Pharmacovigilance Arzneimittelsicherheit Arzneimittel Safety Case MedDRA WHO-DD Codiersystem SA-ES AEs

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten