Business Analyst (m/w) - HR Processes

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
thyssenkrupp AG
Branche
Metall- und Maschinenbau
Kategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Essen <45127>












thyssenkrupp ist ein globaler Konzern mit mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und einem Umsatz von etwa 39 Mrd. € im Jahr. Wir sind vielfältig und divers mit Geschäftsbereichen wie Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugbau und noch einiges mehr. Wir sind auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, immer gemeinsam vertreten. Wir haben eine 200 Jahre Industriegeschichte und bieten modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt.





Business Analyst (m/w) - HR Processes



thyssenkrupp AG, Essen



Ihre Aufgaben


Im Rahmen eines konzernweiten HR IT Transformationsprojektes zu Prozessharmonisierung und Payroll-Outsourcing erwarten Sie verantwortungsvolle Aufgaben:

Sie übernehmen die eigenständige Analyse von bestehenden HR-Prozessen, Regelungen und Daten in Hinblick auf Harmonisierungs- und Optimierungspotential. Ihr Schwerpunkt sind die Bereiche HR-Administration und Gehaltsabrechnung.
Sie verantworten die Implementierung von Standardprozessen und Adaption an geschäftsspezifische Anforderungen.
Sie unterstützen die Implementierung einer konzernweiten HR-IT-Lösung.
Ihnen obliegt die Definition von unternehmensspezifischen Anforderungen und Schnittstellen zu weiteren (HR-) Systemen.
Sie verantworten die Vorbereitung und Begleitung der Überführung von HR-Teilprozessen in Shared Service Center.
Sie arbeiten in einem konzernweiten globalen Projektteam.
Sie übernehmen die Vorbereitung und Durchführung von Implementierungs Workshops.
Sie unterstützen das Stakeholder und Change Management sowie die Zusammenarbeit mit der Mitbestimmung.


Ihr Profil


Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse in der operativen Personalarbeit, insbesondere im Bereich Gehaltsabrechnung und HR Administration.
Sie haben gute Kenntnisse im Projektmanagement.
Sie verfügen über gute Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Change Management, HR Transformation, Outsourcing, HR IT.
Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte analytische, systematische und zielorientierte Arbeitsweise verbunden mit hoher Umsetzungsorientierung aus.
Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Sie überzeugen durch Ihre ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.
Sie haben Freude an gelegentlichen Dienstreisen (national und international).


Was wir Ihnen bieten


Bei thyssenkrupp finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams, attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Zudem erwartet Sie bei uns eine unbefristete Anstellung, individuelle Weiterbildungsangebote, attraktive Benefits sowie flexible Arbeitszeitmodelle.

Wenn Sie diese interessante und vielseitige Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns online über unser Bewerbermanagementsystem zur Verfügung stellen können. Hierzu möchten wir Ihnen noch Folgendes mitteilen: Sie entscheiden selbst, ob Sie uns ein Anschreiben schicken möchten oder nicht.

Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt.


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.



thyssenkrupp AG

Ann-Kathrin Lang

+49 201 844538198










Jetzt bewerben




Essen

http://jobs.azonline.de/business-analyst-m-w-hr-processes-metall-und-maschinenbau.a-1122319.html
Alle Rechte vorbehalten