Berater (m/w) für IT-Sicherheit

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
ekom21 GmbH
Branche
Dienstleistungen
Kategorie
IT
Unterkategorie
IT
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Teilzeit, Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Kassel <34117>










Für unseren Unternehmensbereich „IT-Operations“ suchen wir eine/n

Berater (m/w) für IT-Sicherheit

für den Standort Kassel. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.




Wir suchen Sie 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Geschäftsstelle in Kassel
















Das Aufgaben­gebiet

umfasst folgende Schwer­punkte

Die ekom21 – KGRZ Hessen sucht für ihr anspruchsvolles Produktportfolio im IT-Sicherheits­umfeld eine/n lösungs­orientierte/n Mitarbeiter/in zur Beratung und Unterstützung unserer Kommunen in Hessen. Die Aufgabe beinhaltet die eigenverant­wortliche Erfassung, Vermittlung, Sensibili­sierung und Unterstützung im Umfeld der Kommunen. Die Beratungs­leistung schließt die Erstellung von Umsetzungs­konzepten, die koordinierende Betreuung und die Unterstützung bei der praktischen Umsetzung beim Kunden mit ein.

 

Als ekom21 KGRZ Hessen bieten wir Ihnen abwechs­lungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben!

Unsere Erwar­tungen

an die Bewer­berin / den Bewer­ber bein­halten

Mehrjährige Berufserfahrung in der Vermittlung von IT-Sicherheits­fragen im Umfeld des öffent­lichen Dienstes oder ein Diplom- / Bachelor-Abschluss im Bereich Wirtschafts­informatik oder eine vergleichbare Qualifi­kation mit mindestens 3-jähriger Berufs­erfahrung
Gute Kenntnisse im Bereich der sicherheits­relevanten Vorschriften (ISO 27001 / BSI Grundschutz)
Gute Kenntnisse in der Vermittlung von technischen Zusammen­hängen
Gute Kenntnisse im Bereich Betrieb und Konzeption von IT-Infra­strukturen im komplexen Arbeits­platz­umfeld unser Kunden
Bereitschaft zur Reisetätigkeit und Weiterbildung
Führerschein der Klasse B





Die ekom21

ist das größte BSI-zertifizierte kommu­nale IT-Dienstleistungs­unter­nehmen in Hessen.



Mit einem umfassenden Produkt- und Dienstleistungsportfolio betreuen wir über 550 Kunden mit 30.000 An­wend­ern. Wir sind auf Komplett­lösungen für den öffent­lichen Dienst spezialisiert.





Ihre Bewerbung

ekom21 – KGRZ Hessen gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. ekom21 – KGRZ Hessen unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, indem flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten realisiert werden.

 

Wir bitten Sie, Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen bis zum 13.08.2017 per E-Mail an uns zu senden.



ekom21 – KGRZ Hessen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Herr Henrik Schnabel

Robert-Bosch-Straße 13

64293 Darmstadt



Telefon: +49 6151 704-1713

E-Mail: bewerbung@ekom21.de

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungen, die nicht über das Bewerberportal INTERAMT bei uns eingehen, sondern per Post oder E-Mail an uns gerichtet sind, von uns auf elektronischem Wege gespeichert und bearbeitet werden. Sofern Sie hiermit nicht einverstanden sind, ist es er­for­der­lich, mittels einer persönlich unterschriebenen Er­klär­ung dieser Speicherung zu widersprechen. Uns per E-Mail zugehende diesbezügliche Er­klär­ungen erfüllen nicht das Kriterium einer rechts­ver­bindlich abgegebenen Willenserklärung. Die gespeicherten Daten werden 90 Tage nach er­folg­ter Absage gelöscht.








www.ekom21.de














Kassel

http://jobs.azonline.de/berater-m-w-fuer-it-sicherheit-dienstleistungen.a-1123967.html
Alle Rechte vorbehalten