Bauzeichner / Bauzeichnerin

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Branche
Wissenschaft/Forschung
Kategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Unterkategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Teilzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Düsseldorf <40212>


















Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Technische Archiv der Abteilung Planen und Bauen des Dezernates Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine




Bauzeichner/Bauzeichnerin





Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?




Erstellen und Aktualisieren von Plänen und Unterlagen im Bereich Gebäude und Innenräume, Technische Ausrüstung, Freianlagen sowie von Flucht- und Rettungsplänen
Prüfen von zu archivierenden Plänen und Unterlagen, z.B. auf Vollständigkeit von eingehenden Revisionsunterlagen gemäß
Inhaltsverzeichnis
Archivieren und Digitalisieren von Plänen und sonstigen technischen Unterlagen
Verwalten und Organisieren des Archivguts, z.B. Ausleihe und Standortsignatur
Wahrnehmen von allgemeinen Service-Dienstleistungen des Technischen Archivs, z.B. Vervielfältigungen und Digitalisierungen





Was erwarten wir?




eine abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichnerin/Bauzeichner, Technische Zeichnerin/Technischer Zeichner bzw. Technische
Systemplanerin/Technischer Systemplaner
eine nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrung im Bauwesen bzw. im Immobilienbereich
nachgewiesene Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Systemen (Autocad)
service- und dienstleistungsorientiertes Handeln, Kommunikationsstärke sowie Team- und Konfliktfähigkeit
selbstsicheres und freundliches Auftreten
Engagement, einen ergebnisorientierten Arbeitsstil und eine strukturierte Arbeitsweise








Was bieten wir Ihnen?




eine befristete Einstellung für die Dauer von 2 Jahren als Tarifbeschäftigte/r in EG 6 TV-L mit derzeit 19,92 Wochenstunden;
weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter www.finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen
Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder)
interessante Aufgaben mit Möglichkeiten der persönlichen fachlichen Gestaltung
flexible Arbeitszeiten
alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen und eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub
attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf





Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.




Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind erwünscht.




Für Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle steht Ihnen der Leiter der Abteilung Planen und Bauen, Herr Prangenberg (Tel. 0211 81-11311), gern zur Verfügung.




Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung auf dem Postweg und unter Angabe der Kennziffer 145 T 17 – 3.2 bis zum 29.09.2017 an die




Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Dezernat Personal
40204 Düsseldorf










Wir bitten darum, Bewerbungsunterlagen nur in Kopien und nicht in Mappen vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Diese werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist datenschutzgerecht vernichtet.










Düsseldorf

http://jobs.azonline.de/bauzeichner-bauzeichnerin-wissenschaft-forschung.a-1128455.html
Alle Rechte vorbehalten