Bauingenieur/in Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Ruhrverband Zentralbereich Personal und Organisation
Branche
Öffentliche Einrichtungen
Kategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Unterkategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Essen <45127>







 







 

 

Umweltschutz ist unsere Stärke: Der Ruhrverband managt die Wasserwirtschaft im Einzugsgebiet der Ruhr. Mit unseren über 800 Anlagen, darunter Talsperren und Kläranlagen, sichern wir die Wasserversorgung von 4,6 Millionen Menschen in einem der größten Ballungsräume Europas.

 

Für unsere Abteilung Talsperrenüberwachung und Geotechnik am Standort Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

 

BAUINGENIEUR/-IN

Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau

 

Ihre Aufgaben

Erstellung von Standsicherheitsnachweisen sowie hydraulische

Berechnungen für Staumauern, Staudämme und zugehörige bauliche Anlagen
Bewertung der baulichen Anlagen der Talsperren und Entwicklung von Sanierungsempfehlungen
Analyse und Bewertung von Messdaten der Talsperrenüberwachung
Selbständige Erstellung der jährlichen Sicherheitsberichte sowie von Berichten zur vertieften

Überprüfung von Talsperren


 

Sie bieten uns

Erfolgreich abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen (Master Uni/TH),

Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau
Gute Kenntnisse der Finite-Element-Methode
Grundkenntnisse der Programmierung
Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
Eigeninitiative, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie Entscheidungsfreude
Gute Kenntnisse der Office-Produkte Word, Excel und PowerPoint
Führerschein Klasse B (Klasse 3 alt)


 

Wir bieten Ihnen

Beim Ruhrverband erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und eine tarifliche Vergütung nach TV-WW/NW mit einem attraktiven Prämien- und Altersvorsorgesystem.

Mit unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement, Beratungsangeboten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und umfangreichen Sozialleistungen sorgen wir für faire Arbeitsbedingungen.

 

Der Ruhrverband fördert die Chancengleichheit und freut sich besonders in den technischen Berufen über Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail im PDF-Format, unter Angabe des Kennworts TG / Ingenieur bis zum 18.08.2017 an bewerbung@ruhrverband.de oder per Post an

 


Ruhrverband

Zentralbereich Personal und Organisation

Kronprinzenstraße 37

45128 Essen




 

 

 

www.ruhrverband.de/ueber-uns/karriere



 









Essen

http://jobs.azonline.de/bauingenieur-in-fachrichtung-konstruktiver-ingenieurbau-oeffentliche-einrichtungen.a-1124264.html
Alle Rechte vorbehalten