Online-ID

Bauingenieur/in / Architekt/in / Hochbautechniker/in im Bereich Hochbau und Immobilienmanagement

für den Standort: Wesel <46483>

Aktualisiert: am 25.08.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1124902
Anbieter-Online ID: 217000018993

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Kreis Wesel
Branche
Öffentliche Einrichtungen
Kategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Unterkategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Wesel <46483>
Bauingenieur/in / Architekt/in / Hochbautechniker/in im Bereich Hochbau und Immobilienmanagement
    Der Kreis Wesel ist eine moderne Dienst­leistungs­verwaltung und einer der großen Arbeitgeber in der Re­gion mit ca. 1.500 Mitarbeitenden. Der Fachdienst Immo­bilienmanagement ist dabei für sämtliche tech­ni­schen und kaufmännischen Vorha­ben an allen kreiseigenen und angemie­teten Liegenschaften zuständig. Ver­waltungsgebäude, Berufskollegs, Förder­schu­len, ein Bauhof und Dienst­wohn­ungen mit einer Gesamtnutzfläche von derzeit ca.140.000 m² sind die vorhandenen Gebäudetypen.         Für den Fachdienst Immobilienmanagement des Kreises Wesel suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als Bauingenieur/in, Architekt/in oder Hochbautechniker/in im Bereich Hochbau und Immobilienmanagement Die Stelle ist zunächst befristet auf die Dauer von 2 Jahren. Eine Fortführung über diesen Zeitraum hinaus wird angestrebt. Ihre Aufgaben Neu-, Umbau-, Sanierungsmaß­nahmen und Gebäudeunterhaltung, primär für alle Leistungsphasen der HOAI, wobei Unterstützung inner­halb des abteilungsinternen Teams erfolgt und bei größeren Maßnah­men bei Bedarf externe Büros hin­zugezogen werden Beauftragung externer Ingenieur­büros bei umfangreichen Projekten Eigenplanungen inkl. Ausschrei­bungen, Bauüberwachung und Abrechnung bei kleineren Projekten Umsetzung von Maßnahmen der Gebäudetechnik in Abstimmung mit den Kollegen/-innen der technischen Gebäudeausrüstung Kosten- und Terminverantwortung für die umzusetzenden Maßnahmen Wartungsmanagement, d.h. Veranlassung, Beauftragung, Überwa­chung und Abrechnung von wieder­kehrenden Wartungen und Prüfungen, einschl. Mängelab­arbeitung Bearbeitung von Themenfeldern wie Brandschutz, Klima und Umwelt­schutz können auf Sie zukommen Beratung der Nutzenden bei Planung und Projektierung baulicher und tech­nischer Maßnahmen inkl. Prüfung der Umsetzbarkeit Ihr Profil abgeschlossenes Fach- / Hoch­schul­studium aus dem Bereich des Bauwesens (Bauingenieurwesen / Architektur) oder abgeschlossene Ausbildung Bautechniker/in Schwerpunkt Hochbau fundierte, mind. 3-jährige Berufs­erfahrung im Bereich der Bau- und Projektleitung sowie praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Bauabwicklung - bevorzugt im öffentlichen Bereich fundierte Kenntnisse und sichere Anwendung der rechtlichen Regel­werke, insbesondere der VOB / DIN 276 / HOAI und im Bereich Bau­kon­struktion sowie sicherer Umgang mit MS-Office Programmen (Word, Excel) Bereitschaft sich fachübergreifende Kenntnisse anzueignen z.B. in der technische Gebäude­ausrüstung, im öffentlichen Vergabe­recht und betriebswirtschaftlichen Handeln Grundkenntnisse über die Verfahrensabläufe in der öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verhand­lungs­geschick, Durchsetzungs­ver­mögen und Teamfähigkeit Fahrerlaubnis Klasse B oder vergleichbar und die Bereitschaft zum Einsatz des privateigenen Pkw gegen Entschädigung für dienstliche Zwecke, sofern kein Dienstfahrzeug zur Verfügung steht   Was der Kreis Wesel Ihnen bietet Gehalt nach Entgeltgruppe 10 TVöD - vorbehaltlich der Bewertung durch die Bewertungskommission - Jahressonderzahlung, jährliche leistungsorientierte Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer modernen, öffentlichen und dienstleistungsorientierten Verwaltung Unterstützung bei Ihrer beruflichen Weiterbildung Work-Life-Balance Angebote (z.B. flexible Arbeitszeitgestaltung, betrieblich geförderte Kindertagespflege am Standort Wesel) Angebote zur Gesundheitsvorsorge (z.B. Betriebssport, Gesundheitstage, Grippeschutzimpfungen) Fahrzeugpool für Dienstfahrzeuge Kontakt und Information Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Schnitzler, Koordinator der Hochbau- und Gebäudeunterhaltung. Er beantwortet gerne Ihre Fragen unter der Tel.-Nr. 0281/207-2316 oder georg.schnitzler@kreis-wesel.de. Weitere Informationen über den Kreis Wesel finden Sie unter www.kreis-wesel.de. Zum Bewerbungsverfahren Das Auswahlverfahren wird im Rahmen eines strukturierten Interviews erfolgen. Bewerbungen von Frauen sind erwünscht. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des Sozialgesetzbuches IX (SGB IX) sind erwünscht. Eingangsbestätigungen und Absagen erfolgen im Regelfall nur per E-Mail. Bitte verwenden Sie keine Umschlagmappen, Klarsichthüllen oder Ähnliches. Bewerbungsunterlagen können nur gegen Beilage eines frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, insbesondere mit Nachweisen zu der vorausgesetzten Qualifikation, bis zum 25.08.2017 schriftlich an den Kreis Wesel Der Landrat Fachdienst 11 Personal Reeser Landstraße 31 46483 Wesel personalverwaltung@kreis-wesel.de

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten