Online-ID

Bachelor of Laws - Rentenversicherung / Sozialversicherung / Diplom-Verwaltungswirt/in / Sozialversicherungsfachangestellte/r

für den Standort: Münster <48143>

Aktualisiert: am 26.08.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1121807
Anbieter-Online ID: 005599731

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Ärzteversorgung Westfalen-Lippe
Branche
Öffentliche Einrichtungen
Kategorie
Finanzen, Immobilien, Recht & Steuern
Unterkategorie
Banken & Finanzdienstleistungen
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Münster <48143>
Bachelor of Laws - Rentenversicherung / Sozialversicherung / Diplom-Verwaltungswirt/in / Sozialversicherungsfachangestellte/r
Die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe mit Sitz in Münster und derzeit rund 100 Beschäftigten ist das berufs­ständische Versorgungswerk für alle Ärztinnen und Ärzte im Bereich der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Sie sichert die Alters-, Hinterbliebenen- und Berufsunfähigkeitsversorgung für rund 56.000 Mitglieder und Rentner.   Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit eine/einen Bachelor of Laws - Rentenversicherung / Sozialversicherung oder Diplom-Verwaltungs­wirt(in) oder Sozialversicherungs­fachangestellte(n) Ihre Aufgaben: interne Sachbearbeitung sowie umfassende Betreuung und Beratung der Mitglieder und Rentner unseres Versorgungswerkes Bearbeitung der laufenden Geschäftsvorgänge   Ihr Profil: abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungs­fachangestellten oder Fachhochschulabschluss erste Berufserfahrung bei einem Sozialversicherungsträger wünschenswert gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie sicherer Umgang mit MS-Office, eventuell auch Kenntnisse im Umgang mit SAP/HR ein hohes Maß an Serviceorientierung, Teamfähigkeit und Engagement   Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an: jobs@aevwl.de   Ärzteversorgung Westfalen-Lippe Abteilung Mitglieder und Renten Herrn Christian Koopmann Scharnhorststraße 44, 48151 Münster Tel. 0251 5204-182

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten