Online-ID

Assistenzarzt (m/w)

für den Standort: Neuss <41464>

Aktualisiert: vor 8 Tagen

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1123317
Anbieter-Online ID: F956311

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Städtische Kliniken Neuss- und Lukaskrankenhaus GmbH
Branche
Gesundheits- und Sozialwesen
Kategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Neuss <41464>
Assistenzarzt (m/w)
Wir sind ein medizinisch leistungsstarkes und wirtschaftlich erfolgreiches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit insgesamt 537 Betten in 12 Fachabteilungen. Jährlich versorgen wir über 100.000 Patienten, davon 28.000 stationär. Wir leisten als größtes Krankenhaus im Rhein-Kreis Neuss einen entscheidenden Beitrag zur Versorgung der Patientinnen und Patienten im ambulanten sowie stationären Bereich. Als Akademisches Lehrkran­ken­haus bilden wir Studentinnen und Studenten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf aus. Zu unserem Unternehmen gehören die Rheintor Klinik und das Pflegeheim Herz Jesu in Neuss. Auf unserem Krankenhausgelände befindet sich die Kindertageseinrichtung „Libelle“. Das Lukaskrankenhaus ist mit seiner Tochtergesellschaft LuKiTa GmbH Betreiber von 9 Einrichtungen im Einzugsgebiet. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie (Chirurgische Klinik II, Chefarzt Prof. Dr. med. M. Schädel-Höpfner) einen ASSISTENZARZT (m/w) ZUR WEITERBILDUNG SPEZIELLE UNFALLCHIRURGIE ODER IN FORTGESCHRITTENER WEITERBILDUNG ORTHOPÄDIE-UNFALLCHIRURGIE Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie deckt das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Behandlung aller Verletzungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Poly­traumaversorgung inkl. Wirbelsäulenchirurgie und Beckenchirurgie, Kindertraumatologie, Alterstraumatologie, Endoprothetik und arthroskopischer Chirurgie ab. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Handchirurgie. Die Klinik ist zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen und zertifiziertes regionales Trauma­zentrum im Traumanetz Düsseldorf. Pro Jahr werden etwa 2.600 Patienten stationär und mehr als 18.000 Patienten ambulant behandelt. Die hoch frequentierte Unfallambulanz betreut ca. 4.000 neue D-Arzt-Fälle pro Jahr. Eine Zentralambulanz für die Gesamt­klinik ist seit 2005 in Betrieb. Die Operationssäle sind modern mit allen gängigen und modernen Implantaten ausgestattet. Großer Wert wird auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken und Instituten des Hauses gelegt. Der Chefarzt ist aktives Mitglied der AO, Leiter der Sektion Handchirurgie der DGU und Vorstandsmitglied der DGH. Es bestehen volle Ermächtigungen zur Weiterbildung für den Facharzt „Orthopädie-Unfallchirurgie“, für die Zusatz­weiterbildung „Spezielle Unfallchirurgie“ und für die Zusatzweiterbildung „Handchirurgie“. Der „Common Trunk“ für die Basisweiterbildung kann ebenfalls erworben werden. WIR BIETEN: Eine umfassende, individuelle und praxisorientierte Weiterbildung in moderner Unfallchirurgie und Orthopädie durch eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem jungen Team. WIR SUCHEN: Mitarbeiter mit Motivation, Interesse, Engagement, Teamfähigkeit und fortgeschrittener Berufserfahrung im Fachgebiet Unfallchirurgie und Orthopädie. WERDEN SIE TEIL DER LUKASFAMILIE Wir fördern Sie durch individuelle Fort- und Weiterbildungen Profitieren Sie von unserer Betrieblichen Gesundheitsförderung Nutzen Sie unser Mitarbeiterportal von corporate benefits Ein Mitarbeiterparkplatz und Unterbringungsmöglichkeiten in unserem Wohnheim stehen Ihnen zur Verfügung Eine sehr gute Anbindung an die Infrastruktur ermöglicht Flexibilität HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Eintrittsdatums an die untenstehende Adresse. Herr Prof. Dr. Schädel-Höpfner, Tel.: 02131/888-2301 sowie Herr Jan Großkopf, Leiter der Abt. Personal und Recht, Tel.: 02131/888-7102, erteilen Ihnen auch gerne telefonisch Auskunft. Städtische Kliniken Neuss – Lukaskrankenhaus – GmbH Herrn Prof. Dr. M. Schädel-Höpfner Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie Preußenstr. 84, 41464 Neuss Assistenzarzt Assistenzärztin AssA AssÄ Arzt Ärztin Weiterbildungsassistent Weiterbildungsassistentin Assistent Assistentin Mediziner Medizinerin WBA AA AÄ Doktor Doktorin Dr. med. doctor houseman assistent physician medical resident Innere Medizin Kardiologie Internistische Intensivmedizin

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten