Assistent/in

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Erzbistum Köln Generalvikariat
Branche
Öffentliche Einrichtungen
Kategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Teilzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Düsseldorf <40212>













Unser Erzbistum

Das Generalvikariat mit seinen Stabs- und Hauptabteilungen und weiteren Dienststellen ist die zentrale Verwaltung des Erzbistums Köln. Um die geistliche Erneuerung in den Kirchengemeinden zu ermöglichen, werden Verwaltungsleiter/innen in den einzelnen Gemeinden implementiert.




Der Verwaltungsleiter in unserem Kirchengemeindeverband Düsseldorf Unter- und Oberbilk, Friedrichstadt und Eller-West entlastet den Pfarrer von Verwaltungsarbeit, indem er die wesentlichen Aufgaben in der Personalführung und der Verwaltung der Kirchengemeinde von ihm übernimmt. Damit verbunden ist ein hoher Anteil an Aufbauarbeit.


Zur Unterstützung der Verwaltungsleitung suchen wir für den Kirchengemeindeverband Düsseldorf Unter- und Oberbilk, Friedrichstadt und Eller-West zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung eine/n katholische/n







Assistenten/in



mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %. Die Stelle ist unbefristet.





Ihre Aufgaben
Koordination und Kommunikation im Bereich der Personalführung, u.a. bei Themen wie Bewerberauswahl, Mitarbeiterkommunikation oder Arbeitsschutz
Erarbeitung von Abläufen zur Wahrnehmung der Trägeraufgaben durch die Verwaltungsleitung in den Kindertagesstätten / und dem Familienzentrum
Weiterentwicklung von Abläufen für die Gremien zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben in den Bereichen Finanzen und Bau
Unterstützung der Verwaltungsleitung bei der Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand / der Verbandsvertretung durch Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Nachhalten von daraus resultierenden Arbeitsaufträgen
Erhebung des Informationsbedarfes und Bereitstellung von geeigneten Instrumenten für die Haupt- und Ehrenamtlichen in der Gemeinde






Ihr Profil
Bachelor (Betriebswirtschaft oder Rechtswissenschaften) oder vergleichbare Ausbildung und/oder Berufserfahrung
Mehrjährige Erfahrung in Verwaltung, Erfahrung in der Gestaltung von Prozessen
Wünschenswert ist die Kenntnis kirchlicher Verwaltungsaufgaben und Abläufe
Vertraulichkeit, Flexibilität Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit





Wir bieten Ihnen
eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe
die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
Vergütung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10) (KAVO: www.regional-koda-nw.de)





Das Erzbischöfliche Generalvikariat Köln will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihre Bewerbung


Für Vorabauskünfte steht Ihnen der Verwaltungsleiter Herr Ackermann unter der Rufnummer 0211 38 51 116 gerne zur Verfügung.




Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien und pfarramtlichem Zeugnis senden Sie bitte bis 14. Oktober 2017 an





heinrich.ackermann@erzbistum-koeln.de




oder




KGV Unter- und Oberbilk, Friedrichstadt und Eller-West
Helmholtzstr. 42
40215 Düsseldorf


















www.erzbistum-koeln.de










Düsseldorf

http://jobs.azonline.de/assistent-in-oeffentliche-einrichtungen.a-1128462.html
Alle Rechte vorbehalten