Online-ID

Arzt (m/w) für die Psychiatrische Institutsambulanz

für den Standort: Norden <26506>

Aktualisiert: am 09.09.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1126284
Anbieter-Online ID: DÄ2_F964245

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH
Branche
Gesundheits- und Sozialwesen
Kategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Teilzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Norden <26506>
Arzt (m/w) für die Psychiatrische Institutsambulanz
Im Zentrum für Psychiatrie suchen wir für die Psychiatrische Institutsambulanz bei der Klinik in Norden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (w/m) für die Psychiatrische Institutsambulanz Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit zwei Kliniken in Aurich und Norden an der ostfriesischen Nordseeküste halten wir insgesamt 541 Planbetten vor. An der Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH werden jährlich mehr als 40.000 Patienten stationär und ambulant behandelt; davon ca. 11.000 operativ. Die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) versorgt aktuell ca. 600 Patienten mit allen psychiatrischen Krankheitsbildern und versucht, die Behandlungslücke zwischen stationärem Klinikaufenthalt und der haus- bzw. fachärztlichen Betreuung von psychisch erkrankten Menschen zu schließen. Das Behandlungsangebot der PIA richtet sich an Kranke, die wegen ihrer Art, Schwere und Dauer ihrer Erkrankung eine kontinuierliche krankenhausnahe Versorgung benötigen. Darüber hinaus soll die PIA Krankenhausaufenthalte vermeiden und Behandlungszeiten verkürzen. Sie ist an die psychiatrische Abteilung der UEK Norden angebunden und sichert so eine nahtlose Versorgung. Das therapeutische Team besteht aus Ärzten, Psychologen und Fachkrankenpflegern und -schwestern. Ihre Aufgabe besteht in der qualifizierten fachärztlichen psychiatrischen-psychotherapeutischen Behandlung der Patienten. Wir erwarten die Bereitschaft, bei der Umsetzung unserer hohen Qualitätsstandards mitzuwirken und eigene Ideen mit einbringen. Ihr Profil: Sie sind Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder befinden sich in fortgeschrittener Facharztausbildung. Idealerweise verfügen Sie über einige Jahre fachärztliche Berufserfahrung verbunden mit ersten Erfahrungen in der ambulanten psychiatrischen Versorgung. Sie sind engagiert, teamfähig und belastbar und verfügen über ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen. Sie sind empathisch und können sich sehr gut auf die Bedürfnisse der Patienten und ihrer Angehörigen einstellen, verfügen über eine überdurchschnittliche psychotherapeutische Kompetenz, haben Freude am eigenständigen Arbeiten und suchen Gestaltungsmöglichkeiten Unser Angebot: Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit transparenten Arbeitsabläufen in einem motivierten Team. Das Krankenhausinformationssystem unterstützt und erleichtert Ihre tägliche Routinearbeit. Die geregelte Arbeitszeit mit vereinbarter Wochenstundenzahl wird dokumentiert. Gleitzeit ermöglicht Ihnen eine flexible Zeiteinteilung, familiengerechte Arbeitszeiten werden zugesichert. Wir bieten ein attraktives Arbeitsverhältnis mit Ausgleich aller zusätzlich geleisteten Stunden im Rahmen von Freizeitausgleich, die Möglichkeit der Erzielung von Nebeneinnahmen durch Beteiligung an Gutachten sowie interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten. Daneben die Beteiligung an den Umzugskosten, Unterstützung bei der Sicherstellung der Kinderbetreuung sowie die üblichen Sozialleistungen einschließlich der betrieblichen Altersversorgung entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Geplant ist die Vereinbarung von bewerteten Zielen mit der/dem künftigen Stelleninhaber/-in. Während der Startphase Ihrer Beschäftigung kann Wohnraum gestellt werden. Bei der Wohnungssuche sind wir behilflich. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.u-e-k.de. Der Chefarzt der Abteilung und Ärztlicher Direktor, Dr. med. Held steht Ihnen für erste Fragen unter Tel. 04931/181-358 bzw. 181-6118 oder unter 0176/43875353 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie die Klinik in Norden vor einer Bewerbung im Detail kennen lernen möchten, laden wir Sie zu einem Kurzaufenthalt als Gast unseres Hauses ein. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH -Ostfriesisches Krankenhaus Personalabteilung, Wallinghausener Straße 8-12, 26603 Aurich Fax: 04941/94-1079; E-Mail: personalwesen@u-e-k.de

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten