Applikations-Softwareentwickler für komplexe Steuergeräte (m/w)

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Leopold KOSTAL
Branche
Technologie / Technik
Kategorie
IT
Unterkategorie
IT
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Dortmund <44135>






















Daniel Kebekus ist mit Leidenschaft dabei – als Höhlentaucher und als Gruppenleiter bei KOSTAL.





Welche Fähigkeiten liegen bei Ihnen in der Familie? Wachsen Sie mit uns an innovativen Aufgaben, denken Sie international und freuen Sie sich auf viel Freiraum für eigenverantwortliches Handeln. Es erwartet Sie eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die motiviert und inspiriert. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Dortmund einen




Applikations-Softwareentwickler für komplexe Steuergeräte (m/w)






Ihre Aufgaben:




Applikations-Entwicklung von μC-Software im Bereich Hochvoltsysteme
Pflege von Library-Softwarekomponenten
Analyse und Erstellung von Anforderungen und Spezifikationen der Schnittstellen zu anderen Teilsystemen
Verantwortung für die Qualität der Software von Entwicklungsbeginn bis zum Serieneinsatz
Anforderungsspezifikation, Testspezifikation und Durchführung, Reviews, Inbetriebnahme im Labor und am Fahrzeug







Ihre Qualifikation:




Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder Elektrotechnik
Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Umgang mit der Programmiersprache C
Kenntnisse des Automotive-Umfelds (z.B. V-Modell, SPICE, FuSi nach ISO 26262, AUTOSAR)
Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Bereitschaft, sich in neue Projekte und Themen einzuarbeiten
Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Belastbarkeit





 



Über uns:




Wir sind die KOSTAL-Gruppe, ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland, das technologisch anspruchsvolle elektronische und mechatronische Produkte entwickelt und produziert. An 46 Standorten in 21 Ländern arbeiten mehr als 17.000 Mitarbeiter flexibel, kompetent und kundennah. Der Geschäftsbereich KOSTAL Automobil Elektrik befasst sich mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Komponenten, Modulen und Systemen für die Karosserieelektrik, -elektronik und -mechatronik.




Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot gibt Ihnen gerne Tim Schneider
unter +49 2351 16 2688. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Online-Bewerbung.








www.kostal-karriere.com













Dortmund

http://jobs.azonline.de/applikations-softwareentwickler-fuer-komplexe-steuergeraete-m-w--technologie-technik.a-1123862.html
Alle Rechte vorbehalten