Online-ID

(Senior-) Manager (m/w) Life Science - Schwerpunkt Medical Device Development

für den Standort: München <8****>

Aktualisiert: am 04.11.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1129338
Anbieter-Online ID: 17ka_d8941_1-de_DE

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Branche
Beratung/Recht
Kategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Unterkategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
München <8****>
(Senior-) Manager (m/w) Life Science - Schwerpunkt Medical Device Development
(Senior-) Manager (m/w) Life Science – Schwerpunkt Medical Device Development Job Nummer: 8941 Standort: München, Stuttgart, Frankfurt (Main), Düsseldorf Positionsbeschreibung Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Neben den traditionellen Managementaufgaben rückt das Risikomanagement im täglichen Geschäft der Unternehmensleitung zunehmend in den Vordergrund. Unser Fachbereich "Governance, Regulatory and Risk" (GRR) unterstützt Organisationen und ihre Führungskräfte dabei, eine Vielzahl von unternehmensweiten Risiken zu adressieren und durch angemessene Verfahren zu steuern. Im Sektor "Life Science" mit Schwerpunkt auf Medizintechnik beschäftigen wir uns mit der Vermeidung von Compliance-Risiken während des Lebenszyklus eines Medizinprodukts. Für unsere Kunden optimieren wir Prozesse und identifizieren sowie reduzieren Risiken durch unzureichende Dokumentation. Dabei vermitteln wir zwischen den Fachbereichen Qualitätsmanagement und Entwicklung. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Leitung von Beratungsprojekten im regulierten Umfeld Optimierung von Prozessen und Dokumentationskonzepten für unsere Kunden Einführung von Softwaresystemen zur Automatisierung von Unternehmensabläufen (z.B. für Complaint-/CAPA-Management) Aufbau eines Beratungsteams aus lokalen und Offshore-Ressourcen Schulungen & Coaching im Bereich Medizintechnik-Entwicklung oder Compliance Regulatorische Unterstützung in laufenden Entwicklungsprojekten für aktive Medizintechnik Projektakquise bei bestehenden Kunden oder als Erweiterung laufender Projekte Darin sind Sie Spezialist Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Gebiet (Elektrotechnik, Physik oder Informatik etc.) Mehrjährige Berufs- und Projektleitungserfahrung bei einem großen internationalen Life Science-/Medizintechnikunternehmen oder bei einer Unternehmensberatung bzw. im Inhouse-Consulting Sehr gute Kenntnisse im Qualitätsmanagement und/oder der Zulassung von aktiven Medizinprodukten In der Praxis erworbene Kenntnisse in der Anwendung von ISO 13485, 21 CFR 820 sowie der Standards ISO 14971, IEC 62304, IEC 62366 Erfahrung im Aufbau und Implementieren von Qualitätsmanagement-Systemen im Medizintechnik-Umfeld wünschenswert Exzellente Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Bereitschaft zu nationaler Reisetätigkeit und Arbeit vor Ort beim Kunden Was Sie von uns erwarten können Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Lena Becker. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten