Online-ID

(Senior) IT Professional (m/w) Virenschutz und Proxyserver (Internationale IT)

Aktualisiert: am 20.06.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1117631
Anbieter-Online ID: 17ka_d60893_JW

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
ALDI SÜD
Branche
Handel/Industrie
Kategorie
IT
Unterkategorie
IT
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
(Senior) IT Professional (m/w) Virenschutz und Proxyserver (Internationale IT)
(Senior) IT Professional (m/w) Virenschutz und Proxyserver (Internationale IT) Warum es in der Internationalen IT von ALDI SÜD viel zu entdecken gibt. Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD ist weltweit erfolgreich. Die Experten unserer Internationalen IT realisieren in länderübergreifenden Projekten IT-Lösungen für den weltweiten Einsatz bei ALDI SÜD. Mithilfe moderner IT-Prozesse und Technologien gestalten wir Systeme, die zum Unternehmenserfolg beitragen. Nehmen Sie die Herausforderung an und werden Sie Teil unseres Teams. Der Bereich Infrastruktur verantwortet innerhalb der Unternehmensgruppe ALDI SÜD die Evaluierung und Einführung von effektiven, flexiblen und sicheren IT-Infrastruktur-Lösungen. Darüber hinaus wird der reibungslose Betrieb, die laufende Optimierung sowie der Support internationaler Lösungen sichergestellt. WAS SIE TUN Sie betreuen die vorhandenen Virenschutz- und Proxy-Infrastrukturen. Sie arbeiten bei der Analyse, Klassifizierung und Behebung von Systemstörungen der betreuten Systeme mit. In Kooperation mit den Landesorganisationen prüfen Sie Konfigurationsanpassungen, stimmen Anpassungen ab und implementieren diese. Sie unterstützen Projekte zur Weiterentwicklung unserer Virenschutz- und Proxy-Infrastrukturen. Sie steuern, koordinieren und prüfen die Tätigkeiten von Dienstleistern und Servicepartnern und beraten in technischen Fragestellungen. In Ihrer Funktion erstellen und pflegen Sie System­dokumentationen. Sie arbeiten in enger Kooperation mit unseren internationalen Fachabteilungen und unseren nationalen IT-Abteilungen in Australien, Deutschland, Österreich, UK und den USA. WAS SIE MITBRINGEN überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium mit informationstechnischem Hintergrund oder eine vergleichbare Ausbildung sehr gute Kenntnisse von Virenschutzsystemen oder Proxyservern einschlägige Berufserfahrung in der Administration dieser Systeme Erfahrungen im Umgang mit Security Incidents, Windows Server Systemen und Netz­werk­pro­to­kol­len gute Englischkenntnisse überdurchschnittliches Engagement, Teamgeist sowie Kontaktfreude und Kommunikationstalent Darüber hinaus zeichnen Sie sich idealerweise durch einen oder mehrere der folgenden Punkte aus: Erfahrung im Umgang mit Advanced Persistent Threats (APT) umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Linux, SQL-Datenbanken, SSL-Zertifikate und VMWare Erfahrung im Security Incident and Event Management (SIEM) sehr gute Kenntnisse in den Microsoft-Office-Anwendungen WAS WIR IHNEN BIETEN überdurchschnittliches Gehalt sowie einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz frühzeitige Übernahme von Verantwortung für ein vielseitiges Aufgabengebiet intensive, mehrwöchige Einarbeitungsphase in verschiedenen Unternehmensbereichen strukturiertes Aus- und Fortbildungsprogramm angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und internationalen Umfeld sowie in einem motivierten Team attraktive Karrieremöglichkeiten WIE SIE SICH BEWERBEN Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Referenznummer JCOR-7 über unser Online-Portal oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an it.recruiting@aldi-sued.com. Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns auf männliche Bezeichnungen. Bewerberinnen sind uns selbstverständlich gleichermaßen willkommen.

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten