Online-ID

(Senior) Business Analyst (m/w) mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen

Aktualisiert: am 22.06.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1117889
Anbieter-Online ID: 17f_50780

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
IKOR Management- und Systemberatung GmbH
Branche
Dienstleistungen
Kategorie
IT
Unterkategorie
IT
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
(Senior) Business Analyst (m/w) mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen
Wer etwas zu bieten hat, bekommt die Besten. Ab sofort suchen wir einen (Senior) Business Analyst (m/w) mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen in Vollzeit zum deutschlandweiten Projekteinsatz bei unseren Kunden an vier Tagen / Woche vor Ort. In der Regel steht Ihnen der Freitag als Home-Office-Tag zur Verfügung. Sie haben Spaß an lösungsorientierter Projektarbeit im IT-Umfeld und möchten sich aktiv in ein engagiertes Team in einem sozial aufgestellten Beratungshaus einbringen? Sie haben bereits im Projektumfeld gearbeitet und konnten darüber hinaus Erfahrungen in der Rolle als (Teil-)Projektleiter (m/w) sammeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Aufgaben: Sie unterstützen eigenständig unsere Kunden bei der Prozessoptimierung im Bankenumfeld und bei der Umsetzung von fachlichen Konzepten in IT-Systemen deutschlandweit direkt vor Ort. Hierfür nutzen Sie schwerpunktmäßig SAP-Finanzsysteme und fungieren als kompetenter Ansprechpartner. Ihr Aufgaben­spektrum reicht von der Anforderungs­aufnahme zusammen mit dem Kunden bis hin zur abschließenden Realisierung, welche Sie eigenständig und mit der Unterstützung Ihrer Teamkollegen übernehmen. Begleitend zu Ihren Projekteinsätzen haben Sie die Möglichkeit, Ihre sozialen und methodischen Kompetenzen durch interne und externe Schulungen auszubauen und sich damit weiter zu profes­si­onalisieren und stetig persönlich weiterzuentwickeln Ihre Bewerbung Wenn Ihre Talente und Ambi­tionen zu uns passen, wür­den wir uns freuen, Sie zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt im Team IKOR will­kom­men zu heißen! Bitte bewerben Sie sich online oder per E-Mail unter job@ikor.de.∗ IKOR: Als SAP®- und Technologieberatung steht IKOR für Ideen, Konzepte und Realisierungen von zukunftssicheren IT-Prozessen. Seit 1997 veredeln wir SAP®-Systeme für die Welt der Financial Services. Dazu bietet die IKOR Management- und Systemberatung GmbH Unterstützung mit branchenspezifischem Prozesswissen, die IKOR Products GmbH entwickelt SAP Add-ons für Steuern und Rechnungswesen. Die IKOR Finsure GmbH ist spezialisiert auf die Implementierung und Weiterentwicklung von Guidewire-Technologie und –Produkten. Beratungsstark und lösungsorientiert schlüsseln wir Technologien für eine nachhaltige IT-Strategie im Sinne unserer Kunden auf. Die Abwicklung öffentlicher Fördermaßnahmen gehört seit der Unternehmensgründung zu unserem Kernbereich. Wir sind vertraut mit den beteiligten Institutionen von Ministerien über Fachbehörden hin zu Förderbanken. Seit mehr als 15 Jahren realisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden Projekte und sind Marktführer bei der IT-Beratung zum Thema Strukturfonds in Förderbanken. Die Kompetenz von IKOR im Umfeld des Fördergeschäfts zeigt sich nicht zuletzt in den zahlreichen Referenzen, die wir diesbezüglich aufweisen können; neben zahlreichen Bundes- und Landesministerien unter anderem die Förderinstitute in Berlin, Hessen, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz.   Erfolgsgeheimnis: Geprägt von Vertrauen, Begeisterung und Verlässlichkeit. Unsere Geschäftsbeziehungen sind von Dauer, im Schnitt setzen unsere Kunden zehn Jahre lang auf IKOR. Eine hohe Bindekraft zeichnet uns ebenfalls bei unseren 100 MitarbeiterInnen aus: 20 % sind seit mehr als zehn Jahren Teil des Unternehmens. Wir bieten Entwicklungswege in Form von Fach- und Führungskarrieren und eine Vielfalt an Aus- und Fortbildung sowie Arbeitszeitmodellen. Firmenstandorte sind Hamburg, Köln und Oberhausen.  ∗ Wir informieren uns auch aus allgemein zugänglichen Quellen über Sie. Ihre Stärken und Fähigkeiten: Studium der Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-)Informatik und/oder eine abgeschlossene Berufsausbildung  Erfahrung im Beratungsunternehmen oder in entsprechenden Inhouse-Projekten in einer Bank gute Kenntnisse von mindestens einem relevanten SAP-Modul, wie z. B. FI / LM / FSCM/ DM / CMS Erfahrung als (Teil-)Projektleiter (m/w) von Vorteil Projektmanagementkenntnisse und Zertifizierung nach GPM oder SCRUM von Vorteil sehr gute konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten in Verbindung mit methodischem Vorgehen und analytischem Denkvermögen Erfahrung im Bereich der Digitalisierung sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse  Wir bieten Ihnen: Die richtige Mischung: Wir sind groß genug, um unseren Mitarbeitern anspruchsvolle Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen zu können. Andererseits jedoch klein genug, um individuelle Absprachen zu treffen, Ihre persönliche Entwicklung zu fördern und Sie auf den nächsten Karriereschritt vorzubereiten. Chancen: Durch unsere flexible und teamorientierte Zusammenarbeit haben Sie die Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen. Teamkultur: Alle MitarbeiterInnen arbeiten kooperativ, lösungs- und teamorientiert zusammen. Bei uns herrscht offener Austausch zwischen jüngeren und älteren KollegenInnen mit Anregungen in beide Richtungen. Benefits: Ausgewogene Work-Life-Balance und umfangreiche Sozialleistungen unterstreichen die Wertschätzung unserer Mitarbeiter. Wir bieten passende Arbeitszeitmodelle für Ihre individuelle Lebenslage – jetzt und in Zukunft.  Reisetätigkeit: 4 Tage / Woche in ganz Deutschland, freitags in der Regel Home Office   IKOR Management- und Systemberatung GmbH | Borselstraße 20 | 22765 Hamburg | Telefon 040 81994420 | www.ikor.de | job@ikor.de

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten