Online-ID

(Senior) Analyst Sensorik und Kommunikation (m/w)

für den Standort: Ottobrunn <85521>

Aktualisiert: am 10.03.2017

(Professioneller Verkäufer)
Online ID: 1109047
Anbieter-Online ID: 005041892

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH
Branche
EDV/IT
Kategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Unterkategorie
Metall, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Elektro
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Ottobrunn <85521>
(Senior) Analyst Sensorik und Kommunikation (m/w)
Über uns Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich "Verteidigung & Sicherheit" an den Standorten Koblenz und Ottobrunn bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Senior) Analyst Sensorik und Kommunikation (m/w) Ihre Aufgaben Sie unterstützen unsere Kunden bei der Planung, Beschaffung, Integration und Weiterentwicklung von Sensorik und Kommunikationssystemen der Marine Sie werten selbstständig technische Dokumentationen und Versuchsergebnisse aus Sie erstellen eigenständig Analysen und Studien auf dem Gebiet Sensorik/Kommunikation Sie stellen Ihre Ergebnisse persönlich beim Kunden vor Sie sind ein stetiger Impulsgeber für die methodische und fachliche Weiterentwicklung Nach Einarbeitung übernehmen Sie selbständig die Leitung von Projekten Sie unterstützen die Abteilungsleitung aktiv mit in der Akquisition und bei der Pflege von Kundenkontakten Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Elektro- oder Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation In Ihren bisherigen beruflichen Stationen konnten Sie bereits mehrjährig Erfahrungen mit Waffensystemen der Marine sammeln Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Auslegung und Analyse von Sensorik oder Kommunikationssystemen Sie arbeiten kunden- und lösungsorientiert und können sicher Ihre Projektergebnisse präsentieren und vertreten Sie arbeiten selbständig und zeichnen sich durch eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise aus. Außerdem verfügen Sie über eine sehr gute Analyse- und Darstellungsfähigkeit komplexer Zusammenhänge Ein hohes Maß an Eigenmotivation und Zuverlässigkeit ist für Sie selbstverständlich Gute MS-Office-Kenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, insbesondere in Bezug auf sensor- oder kommunikationstechnisches Vokabular, runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Teamfähigkeit, fachübergreifendes Denken sowie zielorientiertes Arbeiten setzen wir voraus. Mit Eigeninitiative, Leistungsfähigkeit und Gestaltungswillen haben Sie bei uns hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Ihre Bewerbung Für Fragen steht Ihnen das IABG Recruiting-Team gerne unter Telefon 089 / 6088-2070 zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.iabg.de Bewerben Kontakt IABG Einsteinstraße 20 85521 Ottobrunn Tel 089 6088-0 Fax 089 6088-4000 www.iabg.de

© Allgemeine Zeitung - Alle Rechte vorbehalten