(Junior) Manager Regulatory Affairs (m/w)

Anzeige auf einen Blick

Unternehmen
B. Braun Melsungen AG
Branche
Gesundheits- und Sozialwesen
Kategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Hessisch Lichtenau <37235>













Es ist diese Leidenschaft,

die uns zu großen Würfen motiviert.

Mit Know-how und Begeisterung zu großen medizinischen Würfen beitragen: Das ist seit
mehr als 175 Jahren ein Ziel von B. Braun. Dazu gehört auch die Entwicklung innovativer Stützverbände,
dank deren Nutzung Michael Allendorf nach einem Mittel­hand­knochenbruch seine Karriere als
Handball-Profi zügig fortsetzen konnte. Um Menschen nachhaltig zu helfen, teilen weltweit über
55.000 engagierte Persönlichkeiten ihr Wissen und vernetzen ihre Kompetenz. Entfalten auch Sie
Ihre Talente bei uns als


(Junior) Manager Regulatory Affairs (m/w)



Kennziffer DE SM617-24620


Innerhalb der Sparte Hospital Care, Abteilung Globale Zulassung des Center of Excellence Pharmaceuticals, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Manager Regulatory Affairs (m/w).




 

Ihre Aufgaben

Erstellung, Beschaffung und Aktualisierung der Dokumente der qualitätsrelevanten Module der Master-Registrierungsdokumentation (MRD) für parenterale Arzneimittel
Evaluierung der regulatorischen Auswirkung von qualitätsbezogenen Change Control (ChC) Anträgen
Erstellung von Antworten zu qualitätsbezogenen Mängelrügen von Zulassungsbehörden
Vertretung der Chemistry, Manufacturing und Controls (CMC) Expertise in Entwicklungs- oder Produktlebenszyklusprojekten
Management der CMC Dokumente hinsichtlich Inhalt, Format und technischer Anforderungen in einem Dokumentenmanagementsystem (DMS) unter Berücksichtigung von Metadaten und internen und externen Standards
Kontinuierliche Verfolgung, Bewertung und Umsetzung der nationalen und internationalen Gesetzgebung im Zulassungswesen und angrenzenden Gebieten
Kontaktpflege zu den Behörden In regulatorischen Fragestellungen (wie BfArM. EMA)
Enge Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Partnern sowie involvierten Abteilungen und externen Beratern
Vorbereitung und Bereitstellung der Dokumente für Behördenmeetings


 

Ihre Qualifikationen

Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Pharmazie, Chemie, Biochemie, Biotechnologie oder vergleichbare Kenntnisse durch mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie und idealerweise mehrjährige Praxiskenntnisse in der Zulassung, Herstellung oder Qualitätskontrolle von pharmazeutischen Produkten
Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement
Praxiswissen in CMC Fragestellungen und Richtlinien der EU ist wünschenswert
Idealerweise Praxiserfahrung mit elektronischen Dokumentenmanagementsystemen und Kenntnisse in Dokumentenformatierung
Exzellente mündliche und schriftliche Kommunikation in Englisch
Fähigkeit zur Koordination komplexer Arbeitsabläufe verbunden mit einem sehr sorgfältigen Arbeitsstil
Teamgeist und Eigeninitiative


 

Unser Angebot

Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.

 

Bewerben!

Kontakt

B. Braun Melsungen AG | Stefanie Melchior | (05661) 71 – 2153 | www.bbraun.com













Melsungen, Fulda, Kassel, Hessisch Lichtenau, Göttingen

http://jobs.azonline.de/-junior-manager-regulatory-affairs-m-w--gesundheits-und-sozialwesen.a-1116837.html
Alle Rechte vorbehalten